Misserfolg Erfolg

Gestern habe ich wieder einmal intensiv gemalt, über mehrere Stunden hinaus durfte ich mir Zeit dafür nehmen. Da ist mir aufgefallen, dass ich damals beim Malen des Spechtwesens in einer Kriese steckte.

Ich hatte den Specht getroffen und seine Botschaft verstanden. Tod bedeutet nicht Stillstand in der Natur wie ich immer dachte. Nein der Tod, der Winter ist eine Notwendigkeit um wieder von neuem erblühen zu können.

Das Bild welches ich damals gemalt hatte, war für mich einfach nicht gut genug. Ich habe immer wieder versucht darüber zu malen und zu korrigieren und ab einem Punkt wusste ich es war Zeit. Ich habe das Bild komplett schwarz übermalt und neu angefangen.

Meine Gedanken damals waren. Wenn du jetzt neu anfängst kann es sein, dass du es nie wieder so gut hinkriegst. Wenn du es jetzt wegmalst wirst du vielleicht ein viel schlechteres Bild haben. Dann habe ich diese Gedanken weggeworfen und einfach getan. Ich habe die Zweifel noch gespürt aber mein Wille Erfolg zu haben war einfach zu gross um aufzugeben.

Manchmal im Leben steht man vor Entscheidungen die einfach alles verändern können. Wenn man davor steht und sich dessen bewusst ist, dann wird es sowieso nie wieder so werden wie davor. Deshalb entscheide ich mich in meinem Leben für die Veränderungen die ja zu meinem Seelenplan sagen.

Früher hätte ich den Mut nicht gehabt etwas zu riskieren. Ich war ein Planungs und Strukturfanatiker. Und nachdem ein Freund sich das Leben genommen hatte wollte ich alles kontrollieren und möglichst keinen nahe an mich heran lassen. Doch diese Strukturen sind schlussendlich die Steine die wir uns selber in unseren Weg legen.

Ja man lernt uns in der Schule, dass wir Struktur haben müssen und alles nach Plan laufen soll. Doch das wahre Leben und wahre Glück da draussen das geschieht im Freien Fluss der Liebe und sie ist nicht Planbar meine Freunde.

Der Specht nimmt und gibt nicht immer zur selben Zeit. Er spürt in sich hinein und weis genau, wenn der richtige Moment gekommen ist. Dieser richtige Moment ist dann wenn wir merken, dass wir ausreden benutzen wie:

  • Ich kann nicht mehr studieren was ich wollte weil ich jetzt Mutter bin
  • Ich bin zu alt um meinen Traumberuf zu lernen
  • Ich bin zu dumm um diese Lehre zu machen
  • Ich bin zu dick um schön aus zu sehen
  • Ich bin zu unbeliebt um Erfolg zu haben
  • Niemand will mich weil ich allen nur auf die Nerven gehe

 

Wenn du jetzt in diesen Gedanken steckst dann bist du ganz fest in deinen eigenen Strukturen gefangen. Es ist die Zeit gekommen, dass der Specht nun bei dir vorbeikommt und dir deine Lebensenergie zeigt. Lass sie in dein Herz fliessen und fange an für dich und nicht für andere zu leben. Alle meine Brüder und Schwestern hier auf der Erde sind es Wert. Ja du bist es Wert glücklich zu sein. Du hast dieses Leben geschenkt bekommen und du bist wunderschön so wie du bist. <3

Wenn Du Unterstützung suchst um Deine Strukturen zu erkennen und endlich frei davon zu leben dann melde Dich doch bei mir für ein Kostenloses Freiheitsgespräch.

 

Eure Maximiliane

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.